Mitgliedschaft: Grundvoraussetzung   für   eine   Mitgliedschaft   ist,   dass   die   Antrag   stellende   Person   nicht vorbestraft   ist,   ein   Ermittlungsverfahren   der   Staatsanwaltschaft   nicht   anhängig   und   auch als Jugendlicher nicht strafrechtlich aufgefallen ist. Die   Aufnahmegebühr   beträgt   130.00   Euro   und   ist   nach   positivem   Bescheid   durch   den Vorstand   im   Voraus   zu   entrichten.   Der   Mitgliedsbeitrag   beträgt   13,00   Euro   im   Monat   und ist quartalsweise im Voraus zu entrichten. Mit    Aufnahme    in    den    Verein    erkennt    der    Antragsteller    die    Satzung    des    SSV    Sniper Duisburg   e.V.   in   allen   Punkten   an,   ebenso   die   Satzung   des   Landesverband   4   im   BDS sowie   die   Satzung   des   Bund   Deutscher   Sportschützen.   Die   Satzung   des   Vereins   wird   dem Antragsteller ausgehändigt. Generell   entscheidet   der   Vorstand   über   die   Aufnahme   eines   neuen   Mitgliedes.   Wie   im Text    zu    unserem    Verein    schon    beschrieben,    hegen    wir    alle    ein    freundschaftliches Verhältnis.    Entsprechend    entscheidet    die    Sympathie    über    die    Aufnahme.    Es    muss „passen“. Bei negativem Bescheid hat der Antragsteller kein Anrecht auf Begründung. Den    Neumitglieder    stehen    seitens    des    Vereins    eine    Reihe    von    Vereinswaffen    zur Verfügung,   so   dass   jeder   von   Anfang   an   den   Schießsport   im   ganzen   Umfang   ausüben kann. Interessierte können unter folgender E-Mail Adresse Kontakt aufnehmen:  “PStielke@t-online.de” Für den Vorstand: Peter Stielke Herbert von Landenberg Frank Radau Gerd Stronczek Thomas Schnell
SSV-Sniper-Duisburg e.V. Im Landesverband 04 - Nordrhein-Westfalen - Bund Deutscher SportschŘtzen